Aus- und Weiterbildung

Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik -         ein Beruf mit Zukunft

Leder ist ein einzigartiges Naturprodukt: Weich und anschmiegsam, aber auch zäh und strapazierfähig. Leder ist vielfältig in Form und Farbe, vielseitig anwendbar und wird in unserer modernen hochtechnisierten Welt noch genauso gern verwendet wie vor Tausenden von Jahren.

Xenotest im Labor

Die verschiedenen Lederarten, die wir kennen und schätzen, erzielt die Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik. Erst durch ihre Arbeit wird aus den Häuten und Fellen der landwirtschaftlichen Nutztiere das einzigartige Produkt ECHT LEDER – das den Motorradfreund schützt, der Innenausstattung des Auto das richtige Flair vermittelt oder als Sofa dem Wohnzimmer das richtige Ambiente gibt.

Die Herstellung des Leders, vom Eingang der Rohware bis zur Auslieferung des veredelten Erzeugnisses, dauert mehrere Wochen. In dieser Zeit werden unter ständiger Überwachung der Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik zahlreiche Arbeitsgänge und Veredelungsprozesse durchgeführt.